ARBEITSSICHERHEIT

Arbeitsschutz und Unfallverhütung

Ihr zuverlässiger Partner bei Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz!

Heutige Unternehmen kommen um Fragen zur aktiven Unfallverhütung, menschengerechter Arbeitsgestaltung oder Brandschutz nicht mehr herum. Um so wichtiger ist es, diese Maßnahmen sinnvoll und effizient in den betrieblichen Arbeitsalltag zu integrieren.

Ziel ist ein ganzheitliches Sicherheits- und Gesundheitsschutzkonzept, welches einerseits zur Angleichung an die geltende Gesetzeslage (ASchG,…) dient und darüber hinaus betriebliche Prozesse optimiert und Qualität sichert. 

 

Zögern Sie nicht uns anzurufen, gerne beraten wir Sie persönlich!

Unser Serviceangebot im Überblick:

Sicherheit am Arbeitsplatz

Egal in welcher Branche oder in welchem Betrieb, überall wo Menschen Arbeiten sind diese den unterschiedlichsten Gefährdungen ausgesetzt. Um hier eine wirksames und zugleich rechtssicheres Konzept zu erstellen ist das Wissen von Experten nötig. Das sichere Gestalten des Arbeitsumfeldes ist eine tiefgreifende Analyse die alle Bereiche im Betrieb beleuchtet um Gefährdungen zu erkennen und um präventiv Maßnahmen zu setzen. Hier ist die objektive Perspektive einer unserer externen Fachkräfte gefragt. Gerne unterstützen wir Sie, um die Sicherheit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter aktiv zu fördern.

Strahlenschutz

Immer schon ist der Mensch Strahlung ausgesetzt, man kann sagen von Natur aus. Durch den technologischen Fortschritt wirken zudem viele weitere Strahlenquellen auf uns ein. Gerade im betrieblichen Umfeld kann das zu einer starken Exposition führen die Mensch und Umwelt schaden kann. Hier gilt vorrangig die Belastung durch Strahlung am Arbeitsplatz zu minimieren.

Ein weiteres Ziel ist ein verantwortungsvolle Wahrnehmung des Strahlenschutzes sowie ein Konzept zum achtsamen Umgang mit ionisierender und nicht-ionisierender Strahlung. Unser Experte im Strahlenschutz unterstütz Sie gerne!

Betrieblicher Umweltschutz

Betriebe können einiges zum aktiven Umweltschutz beitragen!

Gerade jetzt ist wichtig einen aktive Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. In erster Linie natürlich um die Natur zu schützen, doch auch um das betriebliche Image zu wahren. Vieles kann hier schon einen wertvollen Beitrag leisten, hier einige Beispiele:

  • Abfallwirtschaft – Abfallvermeidung und Weiterverwertung
  • Reduktion von Emissionen 
  • Wasserqualität
  • nachhaltiges Wirtschaften

Auch hier bieten wir Ihnen einen Experten der Sie bei allen Themen rund um den Umweltschutz unterstützt.

Ein Überblick über mögliche Themen, bei denen Sie auf jeden Fall Kontakt zu uns aufnehmen sollten – §76 ASchG:

  • In allen Fragen der Arbeitssicherheit einschließlich der Unfallverhütung
  • Planung von Arbeitsstätten
  • Beschaffung oder Änderung von Arbeitsmitteln
  • Einführung oder Änderung von Arbeitsverfahren und bei der Einführung von Arbeitsstoffen
  • Erprobung und Auswahl von Persönlicher Schutzausrüstung
  • Arbeitsphysiologischen und Arbeitspsychologischen Fragen
  • Fragen zum Umweltschutz 
  • Arbeitshygiene, Ergonomie, Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen
  • Organisation des Brandschutzes und Maßnahmen zur Evakuierung
  • Bei der Ermittlung und beurteilen von Gefahren
  • Festlegung von Maßnamen zur Gefahrenverhütung
  • Organisation der Unterweisung und bei der Erstellung von Betriebsanweisungen

Einsatzzeiten unserer Sicherheitsfachkräfte

Nach den Bestimmungen des § 82a aus dem Arbeitnehmerschutzgesetz wird die Präventionszeit für die jeweilige Arbeitsstätte auf Basis der folgenden gesetzlichen Berechnungsgrundlage ermittelt:

  • Für Vollzeitarbeitnehmer auf Büroarbeitsplätzen und Arbeitsplätzen mit geringer körperlicher Belastung pro Jahr 1,2 Stunden.
  • Vollzeitarbeitnehmer auf einem sonstigen Arbeitsplatz pro Jahr 1,5 Stunden.
  • Arbeitnehmer die mindestens 50-mal pro Jahr Nachtarbeit verrichten zusätzlich 0,5 Stunden.
  • Teilzeitarbeitskräfte werden addiert und in Vollzeitarbeitnehmer hochgerechnet.
 

Zusätzliche Fachkunde in Spezialthemen:

  • Laser- und Strahlenschutz
  • Umweltschutz
  • Technischer Sicherheitsbeauftragter
  • Abfallmanagement
  • Sicherheitstechnische Geräte- und
  • Abnahmeprüfungen
  • Ingenieurbüro

Sicher mit Simonlehner!

  • Vermeiden von Arbeitsunfällen und schädigender Belastungen 
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Vermeidung von Arbeitsausfällen und Betriebsausfällen
  • Sichere und optimierte Betriebsabläufe
  • Weiterführende Beratung spezieller sicherheitstechnischer Themen wie Laser- und Strahlenschutz, Abfallmanagement, Umweltschutz…
  • Zufriedene Mitarbeiter und verbessertes Unternehmensimage
  • Weniger Personalfluktuation
  • Qualitativ hochwertige Betreuung und Expertenwissen aus erster Hand
 

Wir schätzen den direkten Kontakt sehr. Für mehr Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!

Wir schätzen den direkten Kontakt sehr.

Für mehr Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!